banner

Blog

Aug 31, 2023

Isese-Tag: Wissenswertes über das traditionelle Fest, bei dem die Regierung des Bundesstaates Lagos einen Feiertag erklärt

Dieses Foto stammt von Getty Images

Arbeiter für Lagos gehen am Montag, den 21. August, wegen Feiertagen nicht zur Arbeit, wie der Staat erklärt.

Goment erklärt diesen Tag zum arbeitsfreien Tag für alle Beamten des Staates „im Gedenken an die Feierlichkeiten zum Isese-Tag 2023“.

Das Isese-Fest ist eine traditionelle Feier, die in den meisten Südweststaaten stattfindet und einmal im Jahr stattfindet.

Dies ist ein Fest, das in den Staaten der Region für einige Probleme gesorgt hat.

Letzte Woche hat sich der Rat der Ulama (islamische Geistliche) gegen die Feier des Festivals für den Bundesstaat Kwara ausgesprochen.

Ende der empfohlenen Artikel

Sie warnten auch diejenigen, die planen, traditionelle Feste in der Landeshauptstadt Ilorin zu feiern, davor, darüber nachzudenken.

Ulama und das gemeinsame Gremium islamischer Gelehrter, die Angelegenheiten der islamischen Religion für den Staat regeln.

Di-Kleriker sagen, dass die Organisatoren des Isese-Festivals die geplante Veranstaltung im Interesse des Friedens in der Region durchführen lassen sollten.

„Wir müssen deutlich machen, dass wir nicht gegen die Feier des Isese-Festes sind. Wichtig ist, die ganze Welt wissen zu lassen, dass wir, die Menschen von Ilorin, nichts damit zu tun haben“, sagte der Exekutivsekretär des Rates von Ulama.

Doch im Gegensatz zur Reaktion der Ulamas in Kwara ist die Situation in Lagos, dem Handelszentrum Nigerias, anders.

Die Regierung des Bundesstaates Lagos sagte am Freitag in einem Rundschreiben von Oga Hakeem Muri-Okunola, dass das Festival abgehalten werde, um die indigene Kultur und Tradition von Lagos zu fördern und gleichzeitig „unser Erbe zu bewahren“.

„Herr Gouverneur Babajide Sanwo-Oludon bekräftigt unser Engagement, weiterhin die notwendige Unterstützung für traditionelle Institutionen in diesem Staat zu leisten, um unsere indigene Kultur und Tradition zu fördern und gleichzeitig unser Erbe zu bewahren, und erklärt den Montag, den 21. August 2023, freundlicherweise zu einem Werk.“ -freier Tag.

„Dies ist für Beamte des Staates. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Dienstag, 22. August, wieder aufgenommen“, heißt es in dem Rundschreiben.

Die Bedeutung des „Isese“ ist Tradition in Yoruba, einer der vielen Sprachen Nigerias.

Das Wort wird verwendet, um traditionelle Veranstaltungen des Yoruba-Volkes zu beschreiben.

Hier ist die

empfohlene Artikel
AKTIE